Sprache wählen

Der Umbau schreitet voran

10/2017

Wenn Leistungselektronik ausfällt und es zu Maschinenstillständen kommt, ist schnelle und kompetente Hilfe gefragt. Diese bietet BVS Industrie-Elektronik als herstellerübergreifender Reparatur- und Servicedienstleister für CNC-, SPS- sowie Roboterautomatisierungstechnik.

Seit 1987 beliefern wir renommierte Konzerne, aber auch kleine Werkbetriebe aus den verschiedensten Branchen, wie beispielsweise aus dem Automobilbau, der Luftfahrt oder der metallverarbeitenden Industrie – und das weltweit. Die Kunden schätzen insbesondere die Reparaturen für ältere, teils abgekündigte elektronische Baugruppen, wodurch ebenfalls die Lebenszeit ihrer eingesetzten Werkzeugmaschinen und Anlagen erheblich verlängert wird.

Am Standort in Hanau-Wolfgang arbeitet ein Team aus über 160 Mitarbeitern, das durch vielfältige Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten permanent weiter wächst und einen großen Anteil an neu entwickelten Produkten hat. Hier lassen sich z.B. die hauseigenen HMI und IPC-Lösungen der Marke unipo® anführen, für welche seit März 2017 kundenspezifische Applikationen entwickelt werden und auch Service & Support über den gesamten Produktlebenszyklus geboten wird.

Das stetige personelle Wachstum erfordert natürlich auch eine Erweiterung des Betriebsgeländes. Bereits jetzt wurde ein zwei Stockwerke umfassender Neubau realisiert, in dem die rundum modernisierte Werkstatt ihre neue Heimat findet. Auf insgesamt knapp 3.000qm Fläche entstehen neue Arbeitsplätze für die Werkstatt sowie zusätzliche Lagerfläche für Ersatzteile, welche durch ein neues vollautomatisches Bestückungssystem gesteuert werden. Dies ist eine Ergänzung zu dem bisherigen Neu- und Ersatzteillager, auf das Kunden rund um die Uhr auf über 120.000 Baugruppen zugreifen können.

Im angrenzenden Gebäude entstehen zusätzliche neue Büroräume für die Mitarbeiter aus Vertrieb und Verwaltung. Ein besonderes Highlight wird der Ausbau und Betrieb der neuen, erstmals realisierten Mitarbeiterkantine sein, welche Mitte 2018 in Betrieb gehen wird.

Mit dem Umbau wird ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte gesetzt und das wirtschaftliche Wachstum in der Region rund um Hanau weiter gefördert.

SIEMENS SINUMERIK®, SIMODRIVE®, SIMOREG®, SINAMICS®, SIMOVERT® und SIMATIC® sind eingetragene Warenzeichen der SIEMENS AG,
alle weiteren Marken und Warenzeichen sind Eigentum des Besitzers. Copyright © Die Veröffentlichungs- und Vervielfältigungsrechte der SIEMENS® Gerätebilder liegen bei der SIEMENS AG.
Alle Bildrechte: © SIEMENS AG, Alle Rechte vorbehalten. Gleiches gilt für FANUC CNC Europe, Heidenhain, Bosch, Indramat.