Nachricht Sprache Suche
×

BVS ist jetzt Mitglied im VDMA

„Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit im VDMA und sind stolz, jetzt auch Teil einer so bedeutenden Institution zu sein. Unser wichtigstes Ziel dabei ist es, das Netzwerk des VDMA als Informations- und Austauschbörse zu nutzen, um unsere Produkte und Dienstleistungen in Zukunft noch besser auf die aktuellsten Branchen- und Kundenbedürfnisse im In- und im Ausland zuschneiden zu können.“, erläutert der Geschäftsführer Florian Bätz die Bedeutung dieses wichtigen Meilensteins in der Unternehmensentwicklung der BVS-Industrie-Elektronik GmbH.

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) ist mit rund 3200 Mitgliedern Europas größter Industrieverband. Er vertritt die Interessen der stark mittelständisch geprägten Industriegüterindustrie gegenüber Institutionen aus Politik und Gesellschaft sowie gegenüber Wirtschaft, Wissenschaft, Behörden und Medien. Darüber hinaus versteht sich der VDMA als eine Plattform, auf der sich seine Mitgliedsunternehmen in zahlreichen Netzwerken über technische Herausforderungen, interdisziplinäre Fragen und viele andere Themen austauschen können.